Aktuelles

  • 1ten Opruff! Reecht är Iddi an fir e staarken sozialen Zesummenhalt an eiser Regioun!10/11/2017

    Am Kader vum LEADER-UMBRELLA-Projet “Sozialwierkstat” huet d’Lokal Aktiounsgrupp Atert-Wark sech zum Zil gesat de sozialen Zesummenhalt an der Regioun aktiv ze fërderen, dat iwwer d’Ennerstëtzung vu Mini-Projet’en wou Zesummenaarbecht op lokalem oder regionalem Niveau groussgeschriwwen gëtt.

  • Eine Zukunft für die Kirchen in der Gemeinde Wahl09/11/2017

    Im Rahmen eines partizipativen LEADER-Projekts, hatte die Gemeinde Wahl 2016 eine ”Kirchengruppe“ aus der Dorfgemeinschaft ins Leben gerufen (zusammengestellt aus 14 interessierten Einwohnern nach einer breiten Info-Versammlung im März 2016). Diese hatte sich, unter der Leitung von Prof. Wolfgang Schmid, die Aufgabe gestellt, eine Antwort auf die Frage zu finden, wie man sich die Zukunft der sechs Kirchen der Gemeinde nach den neuen Regelungen über die Auflösung der Kirchenfabriken vorstellen kann.

  • Thillenvogtei in Rindschleiden - Ein Ort zum verweilen09/11/2017

    Die Gemeinde Wahl beherbergt in Rindschleiden mit der Thillenvogtei einen wichtigen Ort, um das frühere Dorfleben bei den jüngeren Generationen lebendig zu halten. Jean NEY aus Wahl ist seit den 60er Jahren dabei Material der früheren Dorfberufe, der Landwirtschaft, des Lebens im Haushalt und der Dorfschulen zu sammeln und seit den 90er Jahren aktiv an Schulklassen das Wissen auf lebendige Art zu vermitteln (vom Korn zum Brot, Kartoffelernte, Schule wie früher,...).

  • Aktuell Iddien vum LEADER Aarbechtsgrupp SOLOWA zum Thema Solidaresch Landwirtschaft Atert-Wark09/11/2017

    Am Kader vum Leader Projet ”Solawa - Solidaresch Landwirtschaft Atert-Wark“ gëtt zanter leschte Februar fläisseg un engem Konzept vun enger solidarescher Landwirtschaft fir d’Regioun Atert-Wark geschafft. Bei desem Prinzip engagéiert sech de Konsument engem Produzent iwwert engt Joer seng Produiten zu engem faire Präis, deem dem Wert entsprécht, ofzehuelen. An dene leschten 10 Méint ass vill lassgetrëppelt ginn.

Archiv

Durchsuchen sie das Archiv nach älteren Einträgen